Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Jugend

Seite ausdrucken

Ausflug in den Kletterpark nach Bendorf-Sayn




Die Abteilungstour 2012 führte die Tischtennis-Jugend in den Kletterpark nach Bendorf-Sayn. Nach dem Anlegen der Klettergurte und den Erläuterungen der Kletter-Trainer konnten wir es kaum erwarten, die Baumwipfel zu stürmen. Für jeden Schwierigkeitsgrad - vom Fichtelgebirge bis zum Himalaya - waren abwechslungsreiche Routen geboten. Als nach der letzten rasanten Seilbahnabfahrt alle wieder festen Boden unter den Füßen hatten, waren wir uns einig: ein kurzweiliger Nachmittag, der wiederholt werden sollte!

 

 




Raphael Noll beim Top10-Turnier

Am 15. September hat Raphael Noll überraschend als Nachrücker am Top-10-Jugendturnier in Speicher/Eifel teilgenommen. Bei diesem Turnier messen sich die 10 besten Tischtennis-Jugendspieler (14-18 Jahre) aus dem Rheinland. Der spätere Sieger Christopher Simonis vom TTC Zugbrücke Grenzau hat bereits Einsätze in der 2. Bundesliga der Senioren vorzuweisen. Schon die Teilnahme, die sich Raphael durch seine guten Leistungen beim Verbandsranglisten-Turnier verdient hat, ist ein großer Erfolg.

Das Turnier wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgespielt.
Zu Beginn standen Raphael die drei Topspieler des Turniers gegenüber. Anschließend lief es immer besser. Mit 2 Siegen belegte der 16-jährige am Ende den 8. Platz. Nach einem aufregenden und anstrengenden Sonntag (9 Spiele) war Raphael mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

 

 

9 Teilnehmer des Top10-Turniers (Raphael 2. von rechts)  


 


Vereinsmeisterschaften 2011

Den Bericht und Bilder zu den Jugend-Vereinsmeisterchaften 2011 gibt es hier.


 

Trainerlehrgang mit Raphael

Nachdem Raphael Noll in den Sommerferien erfolgreich seinen D-Trainer-Schein absolviert hat (die TT-Abteilung gratuliert ganz herzlich!), nahm er mit 4 Jugendspielern vom TuS Rhens an einem weiteren Tageslehrgang in der Uni-Sporthalle auf dem Oberwerth teil.

Morgens um 9.30 Uhr ging es für Fabian, Sebastian, Benedikt und Jonah, zusammen mit Raphael los in Richtung Koblenz. Dort angekommen wurden alle vom Trainerteam Torsten Feuckert und Marc Baulig begrüßt. Nach der Vorstellung aller Beteiligten, spielten sich die Kids erst mal warm. Mit ihren jeweiligen Betreuern wurden dann Übungen, wie z.B. Aufschlag-Rückschlag, Beinarbeit usw. trainiert.

Nach der verdienten Mittagspause gab es eine weitere Übungseinheit, bevor die heiß ersehnten Wettkämpfe durchgeführt wurden. Trainer Raphael und den Jungs hat dieser Tag super gut gefallen und sie wollen versuchen, einiges von dem Erlernten in ihren Spielen umzusetzen.

Vielen Dank an Fam. Nonninger und Fam. Brunet, die sofort bereit waren, die Jungs zur Sporthalle zu fahren.


 



Abteilungstour der Jugend 2011


Auch der Jugendbereich der TT-Abteilung hat zeitgleich mit den Senioren eine Tour unternommen. Zwar war es keine Wanderung, aber doch sportlich. Die Jungs sind mit Jugendwartin Carina Noll und Trainer Henri Becker, zum Bowlingcenter nach Koblenz gefahren.

Wir hatten viel Spaß und - mit etwas Übung - immer mehr Erfolg beim Abräumen der Pins. Bowlen macht gewöhnlich viel Hunger, also ging es im Anschluss zum verdienten Essen ins Restaurant mit dem goldenen "M".

Auf jeden Fall werden wir so eine Tour, wohin auch immer, mit der Jugend wiederholen. Uns hat es Spaß gemacht.

Carina und Henri