Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Rheinland-Halle

Seite ausdrucken

Bronze Medaille bei den Rheinland-Hallen-Meisterschaften

Am Sonntag trugen die 14-/15jährigen Schüler und Schülerinnen des Rheinlandes ihre Meisterschaften im Vierkampf und der 4x2 Runden Staffel in der Halle aus.

Mehr als 40 Mädchen des Jahrgangs 1995 hatten sich für den Vierkampf gemeldet.

Maren Bestehorn lief über 50m 7,57 sec., stieß die Kugel 8,96m weit. sprang 4,66m weit und 1,26m hoch. Mit 1768 Punkte  belegte sie den 5.Platz.

Die weiteren Platzierungen:

  Jessica Frickel                        15. Platz       1634 Punkte

  Sophie-Annna Leyk                21. Platz      1578 Punkte

  Sonja Rude                             27. Platz      1525 Punkte

  Katharina Mallmann                31. Platz      1409 Punkte

  Nina Korbach                          34. Platz        956 Punkte

Mit der Mannschaftswertung belegte man den 4. Platz.

Lukas Blechschmidt überzeugte mit einem 7. Platz  bei seiner ersten Rheinlandmeisterschaft. Der 14-jährige lief die 50m in 7,44 sec., stieß die Kugel 9,25m weit, sprang 4,63m weit und 1,44m hoch.

In der abschließenden 4x2 Runden Staffel konnte endlich eine Medaille gewonnen werden.  Die Schülerinnen der LG Koblenz-Rhens, die komplett dem jüngeren Jahrgang angehört, lief in der Besetzung Bestehorn, Frickel, Leyk und Sylla auf den 3. Platz.