Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Westdeutsche Meisterschaften in Leverkusen

Seite ausdrucken

Macamo stark bei den Westdeutschen

Mit zwei sehr guten Ergebnissen kehrt Gilo Macamo (U20) von den Westdeutschen Hallenmeisterschaften zurück. Im Vorlauf qualifizierte sich Gilo mit 7,20 s über 60 m, die er später noch auf 7,18 s verbessern konnte. Das reichte für den 9. Platz im Gesamtklassement. Im Weitsprung steigerte er seine Saisonbestleistung auf 6,62 m, womit er den Endkampf der besten acht Athleten erreichte (8.Platz).

Lukas Blechschmidt startete hoch in die U20 und musste sich dort mit 23,75 s über 200 m und dem 15. Platz begnügen. Über die 60m-Distanz war für ihn in 7,49 s im Vorlauf Schluss.