Rheinland-Meisterschaften in Bad Neuenahr-Ahrweiler

Seite ausdrucken

Licht und Schatten

Bei den Rheinland-Meisterschaften der U20 startete Lukas Blechschmidt nur über die 100 m-Distanz. Im Vorlauf stand mit 11,03 s eine neue Saisonbestleistung zu Buche, im Finale jedoch reichte es nur zu 11,22 s und der Vizemeisterschaft.

Thorben Schröders wagte den Start in die höhere Altersklasse U16, jedoch blieb er unter seinen gewohnten Leistungen. Mit der Kugel (10,00 m) und dem Diskus (26,87 m) wurde er jeweils Fünfter, im Weitsprung lief gar nichts zusammen und ihm blieb mit 4,43 m nur der Zwölfte Rang.