Mini-Marathon in Koblenz

Seite ausdrucken

Rennen fürs Leben mit Spaß

 

Am Samstag, dem 17. Mai 2014 wurde die Jubiläums-Veranstaltung des Mini-Marathons zu einem echten Rennerlauf in den Rheinanlagen mit Spaß. Schulen und Sportvereine für die Jahrgänge 2001 – 2006  haben ca. 5oo Kinder angemeldet zum Start am „Deutschen Eck“ und Wende bei der Rheinstraße für den  1.000 m-Lauf. Er war ein integratives Projekt, denn hier hatten auch Schüler mit einer gesundheitlichen Einschränkung aller Jahrgänge die Chance an den Start zu gehen und konnten auf der Laufstrecke begleitet werden. Für die Wegefindung war ein Radfahrer immer voraus und am Zielende dabei. Auch das Klima und Wetter waren gut erholsam dabei. Die Starts begannen um 15 Uhr mit dem Jahrgang 2006 (männlich) und alle 15 Minuten folgte der nächste Start. Die Siegerehrungen der schnellsten 3 Läufer/innen folgten kurz nach dem Zieleinlauf.

 

Hier die Platzierungen unserer 14 teilnehmenden Athleten und Athletinnen der LG Koblenz-Rhens:

 

-          1. Eske Walter, Jg. 2003/W

-          2. Gesa Walter, Jg. 2003/W

-          3. Julian Krebs, Jg. 2003/M

-          3. York Grünewald, Jg. 2002/M

-          3. Mark Neuneier, Jg. 2001/M

-          5. Marius Neuneier, Jg. 2003/M

-          6. Daniel Markowski, Jg. 2006/M

-          6. Clara Ansbacher, Jg. 2006/W

-          10. Aron Grünewald, Jg. 2005/M

-          10. Sonja Markowski, Jg. 2004/M

-          11. Vincent von der Heid, Jg. 2002/M

-          19. Finn Bruns, Jg. 2003/M

-          21. Florian Nick, Jg. 2005/M

-          37. Merle Schmitz, Jg. 2004/W

 

Unsere lieben Kinder und Jugendliche haben gezeigt, dass die sportlichen Veranstaltungen zum Spaß führen und die gesundheitliche Entwicklungen gesichert sind.

 

Herzlichen Dank für die Teilnahme und Gratulation für die Platzierungen.