Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Abendsportfest in Urmitz

Seite ausdrucken

Trainingsersatz mit ein paar Höhepunkten

 

Zu bester Trainingszeit maßen sich Leichtathleten der Region beim Abendsportfest in Urmitz. Für eine richtige Überraschung sorgte Luisa Blechschmidt, die erstmals nach ihrer Verletzung vor zwei Jahren wieder an der 5-Meter-Marke kratzte (4,98 m). Auch Anna Altenhofen zeigte ihren besten Sprung des Jahres (4,85 m). Die Laufzeiten waren alle eher mäßig, was vor allem der langsamen Bahn geschuldet war. Verhältnismäßig schnell unterwegs war Sophie-Anna Leyk mit 13,60 s über 100 m. Erstmals für die LG Koblenz-Rhens am Start war 18jährige Marie Christine Heyer (14,30 s über 100 m und 4,66 m im Weitsprung). Außerdem am Start waren Philipp Vogt, Gilo Macamo, Thomas Fischbach, Katja Lauer und Ines Rurainsky.