Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Westdeutsche Meisterschaften in Dortmund

Seite ausdrucken

Erfolgreicher Auftritt bei WDM

 

Die besten Platzierungen waren an diesem 1. Februar zwei fünfte Plätze: Gilo Macamo sprang sehr gute 7,03 m weit, für Ines Rurainsky reichten 11,74 m im Kugelstoßen der Frauen für diesen Rang. Überzeugen konnte auch Sophie-Anna Leyk im Hochsprung mit übersprungenen 1,64 m und Platz 8. In den großen Sprintfeldern der Männer und der männlichen Jugend U18 schaffte es jedoch niemand ins Finale (Gilo Macamo: 7,15 s, Thomas Fischbach: 7,29 s, Felix Bender: 7,79 s).