Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Vereinsmeisterschaften

Seite ausdrucken

Jugend Vereinsmeisterschaften 2011


Am 11. Dezember 2011 wurden die Vereinsmeisterschaften der Altersklassen Schüler (bis 14 Jahre) und Jugend (14-18 Jahre) ausgetragen.

 Die 10 Teilnehmer in der Schüler-Klasse wurden zunächst in zwei 5er-Gruppen gelost. In den Gruppen galt es, einen der ersten beiden Plätze zu belegen, um sich für das Halbfinale zu qualifizieren. Das gelang Fabian Brunet, Sebastian Senyo Weber, Jonah Mayer und Benedikt Nonninger. In den Halbfinals konnten sich Jonah und Sebastian durchsetzen. Sebastian gewann das spannende Finale gegen Jonah mit 3:1 und wurde somit erstmals Vereinsmeister der Schüler. Beide Spieler, die sehr offensiv spielten, zeigten den vielen Zuschauern eine bemerkenswerte Leistung. Platz 3 ging an Benedikt Nonninger der  mit 3:0 gegen Fabian Brunet gewinnen konnte. 

Bei der Jugend gingen 8 Teilnehmer an den Start. Hier wurde die Vereinsmeisterschaft im Modus Jeder-gegen-Jeden ausgespielt. Erwartungsgemäß ging der Titel an Raphael Noll. Ungeschlagen darf er sich Vereinsmeister 2011 nennen. Hauchdünn ging es um die Plätze 2-4 her. Da alle die gleiche Anzahl an Spielen gewonnen hatten, musste am Ende das Satzverhältnis entscheiden. Leon Zimmermann erreichte mit einem mehr gewonnenen Satz Platz 2, gefolgt von Pascal Noll auf Platz 3 und dicht dahinter errang Christopher Lief den 4. Platz. Ein Zeichen für die enge Leistungsdichte im Jugendsektor. 


 

Schüler Finale: Sebastian (hinten) und Jonah (vorne) 

 

Siegerehrung der Jugend
vorne v.l.n.r. Vereinsmeister Raphael Noll, Abteilungsleiter Mario Forneck,
Turnierleitung Henri Becker (es fehlt Werner Brunet, Turnierleitung)


 

Beim gemeinsamen TT-spielen nach dem Turnier: Geschwister und Eltern mit
den aktiven Jugend-Spielern