Sponsoren

Partner


Platzpatenschaft Sport PRO Gesundheit Pluspunkt Gesundheit Förderverein Rhenser Sportanlagen
 

Rheinland-Meisterschaften in Neuwied

Seite ausdrucken

U20-Quartett mit Quali für DM

 

Ein erster Versuch und direkt das Ziel erreicht: Die 4x100 m-Staffel rund um Paul Thomas, Chris Leffler, Jeffrey Bonk und Severin Frickel hat in 43,39 s sowohl den Rheinland-Titel als auch die Qualifikation (43,50 s) für die DM in Mönchengladbach geholt. Daneben wurde Jeffrey Bonk in persönlicher Bestzeit in 52,27 s Vizemeister über 400 m der U20. Paul Thomas startete in die U20 hoch, verbesserte seine Weitsprungbestmarke auf 6,12 m und gewann damit Bronze. Severin Frickel lief im 100 m-Vorlauf 11,28 s, Chris Leffler 11,22 s, beide jedoch verzichteten auf einen Start im Finale. Das wiederum bestritt Paul Thomas und wurde mit 11,98 s (VL: 11,82 s) Sechster.

In der W14 wurde Jule Bestehorn über 100 m disqualifiziert, mit der Kugel wurde sie Fünfte (7,50 m). Marie Conen schied in derselben Altersklasse in 13,80 s im Vorlauf über 100 m aus, im Hochsprung wurde sie mit übersprungenen 1,35 m Sechste.